top of page

Baumspezialitäten | Neue Aroma-Welten

Bäume als Lieferanten von Nahrung? Dabei denkt man heute vor al­lem an die Kultur­-Obstbäume, die uns üppig mit Kirschen, Mirabel­len, Äpfeln, Birnen, Pflaumen, Zitronen, Orangen, Mangos und vielen anderen Früchten versorgen.


Hasel­ und Walnüsse sowie Mandeln, Kokosnüsse oder Cashew stehen ebenfalls oben auf dem Speiseplan der Spezialitäten. Bäume liefern süße Sirupe, weltweit bekannt der kanadische Ahorn mit seinem wunderbaren Ahorn­sirup, ohne den Pancakes kaum denkbar wären. Kakao und Kaf­fee wachsen ebenfalls an Bäumen und geben den morgendlichen Energiekick. Darüber hinaus gedeihen weltweit viele andere Früchte und Nüsse an Bäumen, die häufig nur regional bekannt sind. So wie zum Beispiel die asiatische Jackfruit, die größte Baumfrucht der Welt, die bis zu 40 kg schwer werden kann. Sie wird in Europa im­mer beliebter als veganer Fleischersatz, denn die feine Konsistenz ihres Fleisches erinnert entfernt an Hähnchenfleisch.

Bäume haben aber viel mehr zu bieten als ihre Früchte und Nüsse und gerade europäische Bäume wie Eiche, Buche, Ahorn, Linde, Kiefer, Tanne oder Fichte versprechen geradezu kulinarische High­lights, wenn man weiß wie.


SIGNATURE by Dianium Residence

Comments


Bildschirmfoto 2022-07-05 um 20.50.00 2.png

EDITION 3 - 2022

Lesen Sie jetzt die fünfte Ausgabe des SIGNATURE by Dianium Residence Magazins.

JETZT LESEN

Schalten Sie jetzt an dieser Stelle Ihre Werbung und kontaktieren Sie uns.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren monatlichen Lifestyle Newsletter zu abonnieren.

JETZT ABONNIEREN

bottom of page