Vielfältige Maremma

Ehemaliges Sumpfgebiet und im Hinterland eher rau und spröde: Die Maremma in der Südtoskana ist selten das Ziel von Touristen, die in „die Toskana“ reisen.


Und gerade deswegen lohnt sich der Weg hierher! Historisch haben die Etrusker viel aus ihrer Zeit hinterlassen, pittoreske Städtchen wie Pitigliano auf seinem Tuffstein-Sockel, Castiglione della Pescaia am Tyrrhenischen Meer oder Massa Marittima mitten in der Colline Metallifere, dem toskanischen Erzgebirge, sind Besuch und Aufenthalt wert, die Landschaft sowieso. Die Weine gewinnen immer mehr Liebhaber und kulinarisch sind die Fischsuppe Caldaro, exzellente Wildschweingerichte und hervorragende Süßspeisen, wie die „Sfratto“ aus Pitigliano, ein Hit.


SIGNATURE by Dianium Residence!

www.dianium-signature.com



signature no4.png

EDITION 2 - 2022

Lesen Sie jetzt die dritte Ausgabe des SIGNATURE by Dianium Residence Magazins.

JETZT LESEN

Schalten Sie jetzt an dieser Stelle Ihre Werbung und kontaktieren Sie uns.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren monatlichen Lifestyle Newsletter zu abonnieren.

JETZT ABONNIEREN