Tom Wesselmann | Monica with Tulips

Der amerikanische Künstler Tom Wesselmann (1931- 2004) gehört zu den prägenden Künstlern des amerikanischen Pop-Art und hat wie Andy Warhol, Robert Rauschenberg oder auch Roy Lichtenstein die Kunst im 20. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst.


Berühmt wurde er 1961 mit dem Akt „Great American Nude“, der gleichzeitig zum Titel einer ganzen Serie von Bildern wurde. Statt ironisch setzte sich Tom Wesselmann ästhetisch mit dem Sex- und Starkult auseinander. Seine weiblichen Akte sind in gelernten Interieurs inszeniert: Gardinen, Blumen, gefüllte Obstschalen umrahmen die Schöne, die gesichtslos mit verdeckten, aber umso sichtbareren Geschlechtsmerkmalen das Bild dominiert.


Sexuelle Provokation? Satirische Auseinandersetzung mit den Methoden von Werbung und Medien? Oder Verherrlichung derselben? Die Kritik überschlug sich. „Monica with Tulips“ entstand 1989 als Farbserigraphie auf festem Karton. Das international renommierte Kunst-Auktionshaus Ketterer Kunst aus München versteigert dieses, aus einer österreichischen Sammlung stammende Bild im Rahmen der Online-Auktion „Printastic“ im Februar/März 2022. Es ist eines von 12 handsignierten und nummerierten Künstlerexemplaren.


Weitere interessante Werke und Informationen unter www.kettererkunst.de

Bildschirmfoto 2022-07-05 um 20.50.00 2.png

EDITION 3 - 2022

Lesen Sie jetzt die fünfte Ausgabe des SIGNATURE by Dianium Residence Magazins.

JETZT LESEN

Schalten Sie jetzt an dieser Stelle Ihre Werbung und kontaktieren Sie uns.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren monatlichen Lifestyle Newsletter zu abonnieren.

JETZT ABONNIEREN