Weltweites Engagement | Aus Monaco

Monaco und Nachhaltigkeit, Schutz der Weltmeere und des Klimas? Eine Kombination, die nicht unbedingt offensichtlich ist, verbindet man Monaco doch vor allem mit überbordendem Luxus, Reichtum und ausgiebiger Ressourcennutzung.


Der äußere Schein wird kontrastiert vom Engagement des Fürsten Albert II, der nach seinen Expeditionen in die Arktis und die Antarktis die „Fondation Prince Albert II“ ins Leben gerufen hat.

Nach den unmittelbaren Erfahrungen der wissenschaftlichen Expeditionen, die die Folgen des Klimawandels offenbart hatten, ist es dem Fürsten ein Anliegen gewesen, über eine Stiftung international Projekte mit dem Fokus auf Klimawandel, Biodiversität und Wasserversorgung zu initiieren und zu unterstützen. Die Stiftung unterhält viele Dependancen auf der ganzen Welt und schafft damit internationale Reichweite.

Die Projekte, die die Stiftung unterstützt, sind unterschiedlichster Art und reichen von Forschungsprojekten in Frankreich zu neuen Biogas-Pflanzen, dem MedFund bis hin zu Wasser-, Umwelt- und Bildungsprojekten auf der ganzen Welt. Begleitende Events, wie die hochkarätige Monte-Carlo Gala for Planetary Health oder die Monaco Ocean Week, unterstützen nicht nur das Fundraising, sondern dienen der internationalen Vernetzung von Philanthropen, Künstlern, Intellektuellen und Vordenkern, Entscheidungsträgern und Persönlichkeiten aus der Wissenschaft.



SIGNATURE by Dianium Residence!

www.dianium-signature.com

Bildschirmfoto 2022-07-05 um 20.50.00 2.png

EDITION 3 - 2022

Lesen Sie jetzt die fünfte Ausgabe des SIGNATURE by Dianium Residence Magazins.

JETZT LESEN

Schalten Sie jetzt an dieser Stelle Ihre Werbung und kontaktieren Sie uns.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren monatlichen Lifestyle Newsletter zu abonnieren.

JETZT ABONNIEREN